Frühlingsfrisch und fix {Spaghetti mit Zitronen und Champignons}

Endlich ist der Frühling da und wir wollen so viel Zeit wie möglich draußen in der Sonne verbringen. Klar, dass langes Kochen da nicht so gut ins Konzept passt. Aus diesem Grund habe ich euch heute ein schnelles Pastarezept für Spaghetti mit Zitronen und Champignons mitgebracht. Perfekt, um abends mit einem Gläschen Wein die letzten Sonnenstrahlen einzufangen und sich über das tolle Frühlingswetter zu freuen.

Kochkarussell || Schnelle Spaghetti mit Zitronen und Champignons

Das besondere an den Spaghetti ist, dass ihr nur die Nudeln kochen müsst. Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch und Champignons verbinden sich währenddessen zu einer köstlichen Marinade, in der die Spaghetti gebadet werden. Mit ein wenig frisch gehobeltem Parmesan serviert zaubert ihr so in 15 Minuten ein zitroniges Frühlingsgericht auf den Tisch.

Entdeckt habe ich die schnellsten Zitronen-Spaghetti mit Champignons bei der lieben Christina von Essen is fertich!, mit der ich die Liebe zu Zitronen teile. Ich habe das Rezept nur minimal abgewandelt, indem ich den Knoblauch angedünstet habe. Kleine Kampfansage an die Knoblauchfahne, ihr versteht.



Das braucht ihr für 4 Teller Spaghetti mit Zitronen und Champignons:


500 g Spaghetti
250 g braune Champignons
6 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen, gepresst
Saft und abgeriebene Schale von 1 1/2 Zitronen
2 Handvoll Petersilie, gehackt
Parmesan nach Geschmack


Und so geht's:


Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit die Champignons in feine Streifen schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin für 1 bis 2 Minuten andünsten. 
In einer großen Schüssel Champignonscheiben mit Knoblauchöl, restlichem Olivenöl, Zitronensaft und -schale und gehackter Petersilie vermischen. Ordentlich salzen und pfeffern. Sobald die Pasta al dente sind abgießen und sofort unter die Zitronenchampignons heben. Noch einmal salzen und pfeffern. Wer mag kann die Nudeln mit Parmesan servieren.



Für mich geht's gleich nach draußen, heute mache ich unseren Balkon frühlingsfit. Endlich wieder ein paar Farbtupfer, Blümchen und Kräuter vor dem Küchenfenster, ich freu mich! Der Liebste ist hingegen fest davon überzeugt, dass wir auf unserem kleinen Balkon  eine Tomatefarm einrichten sollen. Mal schauen, was das wird ;)

Ich wünsche euch wunderbaren Frühlingstage meine Lieben, macht es euch schön!

Wie genießt ihr das tolle Frühlingswetter? Gibt es Gerichte, die für euch zum Frühling gehören?

0 Response to "Frühlingsfrisch und fix {Spaghetti mit Zitronen und Champignons}"

Kommentar veröffentlichen

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel